Bau- und Gewerbegebiete in der Marktgemeinde – Grundstücke in verkehrsgünstiger Lage

Es gibt gute Gründe, sich in Pfeffenhausen niederzulassen – sei es zum Wohnen oder zum Betreiben eines Gewerbes. Die Marktgemeinde Pfeffenhausen befindet sich am Oberlauf der Großen Laaber mit ihren Nebentälern im Hügelland der östlichen Hallertau. Durch die verkehrsgünstige Lage unmittelbar an der Bundesstraße 299 sind die beiden Autobahnen A92 und A93 in nur 15 Minuten zu erreichen.

Die Sozialstruktur Pfeffenhausens ist geprägt von einem großen Arbeitnehmeranteil, wovon ein hoher Pendleranteil zu verzeichnen ist. Im Gemeindegebiet Pfeffenhausen gibt es viele Handwerksbetriebe sowie Betriebe des Baugewerbes und der Holzverarbeitung. Das Umland von Pfeffenhausen zeichnet sich überwiegend durch die Landwirtschaft aus.

Pfeffenhausen besitzt eine gute Infrastruktur. Neben Bildungseinrichtungen wie Kindergärten und einer Grund- und Mittelschule sind im Ort auch Arztpraxen, eine Apotheke, mehrere Lebensmittelmärkte und weitere Einzelhandelsbetriebe zu finden. Durch ein breit gefächertes Freizeitangebot verbunden mit einem regen Vereinsleben wird das gesellschaftliche Leben in Pfeffenhausen abgerundet.


Verkauf von Wohnbaugrundstücken

An der Seyfriedstraße in Pfeffenhausen stehen zwei Wohnbaugrundstücke zum Verkauf. Die Vergabe erfolgt ohne Bewerbungsverfahren. Die Parzellen liegen im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Geiseck I. Auf den Grundstücken ist eine Bungalowbauweise zulässig. Der Kaufpreis beträgt erschlossen 300,00 EUR/m².
Als Bauzwang wird eine Rohbaufertigstellung innerhalb von fünf Jahren und eine Bezugsfertigkeit innerhalb von sechs Jahren ab Kaufvertragsabschluss festgesetzt. Weiter gilt ein Selbstbezug von mindestens drei Jahren.
Bei Interesse erhalten Sie weitere Auskünfte unter Tel. 08782/9600-31 (Di, Mi, Fr).

Lageplan
Bebauungsplan Geiseck I
Bebauungsplan Geiseck I – Deckblatt 1
Bebauungsplan Geiseck V – Deckblatt 1


Verkauf von zwei Grundstücken zur Bebauung mit Mehrfamilienhäusern im BIETERVERFAHREN

Der Markt Pfeffenhausen veräußert im Baugebiet „Geiseck V" zwei Grundstücke zur Bebauung mit zwei Mehrfamilienhäusern mit je vier Wohneinheiten im Bieterverfahren. Es ist ein Mindestgebot von 300,00 EUR/m² festgelegt. Das Vergabeverfahren beginnt am 18.05.2024 und endet am 18.06.2024 um 12 Uhr. Alle Unterlagen zum Baugebiet, dem Bieterverfahren als auch das Bewerbungsformular können den nachfolgenden Links entnommen werden.

- Infoblatt zur Teilnahme am Bieterverfahren
- Bewerbungsformular
- Lageplan
- Bebauungsplan Geiseck V
- Bebauungsplan Geiseck V Deckblatt 1
- Begründung zum Bebauungsplan Geiseck V Deckblatt 1


Gewerbegrundstücke
Derzeit stehen keine Gewerbegrundstücke zum Verkauf (Stand: Mai 2024).

powered by webEdition CMS