Deutsche Post bleibt vor Ort


Im September eröffnet die neue Filiale in der LMV Versicherung


Nach einer kurzen Übergangszeit ohne Post in Pfeffenhausen, öffnet am 6. September wieder eine Filiale im Ortskern. Dann können im Büro der LMV Versicherung von Alfons Michael Keil nicht nur Versicherungen abgeschlossen, sondern auch Pakete abgegeben oder abgeholt werden.

Keil fände es schade, wenn die Pfeffenhausenerinnen und Pfeffenhausener keine Post mehr vor Ort hätten und hat sich deswegen dafür entschieden, den Service der Deutschen Post in sein Versicherungsbüro zu integrieren. Die Post ist nicht zu den gesamten Bürozeitenzeiten der LMV Versicherung geöffnet, sondern bietet ab 6. September jeden Montag, Donnerstag und Freitag von 13 bis 17 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 8 bis 12 Uhr und Samstag von 13 bis 15 Uhr die gewohnten Dienstleistungen und Produkte der Deutschen Post an.

Die ehemalige Postfiliale in der Bäckerei Spagert hat Anfang Juli geschlossen. Bereits Wochen vor der Schließung hatte sich die Deutsche Post mit Unterstützung der Marktgemeinde auf die Suche nach einem neuen Standort gemacht – lange Zeit jedoch ohne Erfolg. Um so mehr freut es Bürgermeister Florian Hölzl, dass sie nun fündig geworden sind und Kunden ihre Pakete künftig wieder abgeben oder abholen können, ohne längere Fahrtstrecken in Kauf nehmen zu müssen. Er dankt allen, die in den vergangenen Wochen an einer Lösung mitgearbeitet haben – und besonders Alfons Keil.




veröffentlicht am 19.07.2022 · alle Meldungen anzeigen
powered by webEdition CMS