Bekanntmachung zur Änderung eines Flächennutzungsplanes - Sondergebiet PV-Anlage Englmühle

Bekanntmachung

Der Marktgemeinderat Pfeffenhausen hat in seiner Sitzung vom 02.06.2020 die Auslegung der Änderung des Flächennutzungsplanes mit Deckblatt Nr. 32 „SO Photovoltaik-Freiflächenanlage Englmühle Nord-West" beschlossen.

Das Sondergebiet soll auf der Fl.Nr. 2670 der Gemarkung Pfeffenhausen entstehen.

Flächennutzungsplan – Änderung durch Deckblatt Nr. 32


Die Änderung des Flächennutzungsplanes mit Deckblatt Nr. 32 „SO Photovoltaik-Freiflächenanlage Englmühle Nord-West" vom 02.06.2020 liegt in der Zeit vom 15.06. bis 15.07.2020 in der Marktverwaltung Pfeffenhausen, 1. Stock, Zimmer Nr. 1.4, Marktplatz 3, 84076 Pfeffenhausen während der allgemeinen Dienststunden zur Einsichtnahme aus.

Umweltbezogene Informationen sind in Form von Erläuterungsbericht, Umweltbericht und den Stellungnahmen verfügbar. Neben der Bestandsaufnahme wurden die Auswirkungen auf Mensch, Tiere und Pflanzen, Boden, Wasser, Klima, Landschaft und sonstige Güter behandelt. Ebenfalls wurde eine Alternativprüfung hinsichtlich des Standortes durchgeführt.

Anregungen und Bedenken können innerhalb der Auslegungsfrist vorgebracht werden, nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung unberücksichtigt bleiben.




veröffentlicht am 15.06.2020 · alle Meldungen anzeigen
powered by webEdition CMS